© Copyright

ANDREAS MAIER

*1969 in Bonn, Deutschland

 

Andreas Maier lebt & arbeitet seit 20 Jahren im Herzen von Berlin Schöneberg. Nach einem abgeschlossenen Studium der Veterinärmedizin fällt der Entschluss, sich ausschließlich seiner tiefen Leidenschaft, der Malerei zu widmen.

 

Naturnahe Darstellungen von Tieren und Pflanzen in ihrem besonderen Umfeld. Momentaufnahmen der Natur, aus Blumen, Pinien, blühenden Kirschbäumen, Fischen oder Insekten erwecken träumerische Szenen auf vergoldeten Unterlagen und erstrahlen in tausenden von Farben. Die Arbeiten entwickeln ihre Lebendigkeit auf Bildern, Sofatischen, Glasuntersetzern, Betthäuptern, großen Paravents oder Schiebetüren. 

 

Seine Arbeiten werden in Paris, Berlin, Hamburg und der Schweiz ausgestellt und sind das I-Tüpfelchen in vielen Inneneinrichtungen geworden. Weltbekannte Interior Designer setzen die Arbeiten von Andreas Maier sowohl in modernen wie in klassischen Interieurs ein, auch weil seine Werke durch eine unvergleichliche Reflexion, Färbung und Lichtspiel im jeden Raum belebend erwärmen. 

 

Nahezu 40 Werke von Andreas Maier schmücken die Suiten der inzwischen weltbekannten Elbphilharmonie in Hamburg der Schweizer Architekten Herzog & De Neuron.